Seite 1 von 3123VorLetzte
Spritzenvorsatzfilter Micropur, Altmann Analytik
Micropur Syringe Filters

Diese Spritzenfilter eignen sich ideal zur Filtration der Probenlösung vor der Injektion. Die unterschiedlichen Materialen haben jeweils spezifische Eigenschaften. Daher ist die Wahl des Filters insbesondere von den verwendeten Filtrationslösungen abhängig.

Regenerierte Cellulose (RC):

  • Hydrophile Membran mit sehr niedriger Adsorption
  • Für wässrige/organische Flüssigkeiten (polare und mittelpolare Lösungen)
  • Bindungskapazität für Proteine: 84μg/Filter bei einem Membrandurchmesser von 25 mm
  • Ideal für biologische Proben
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Hohe Durchflussraten

Celluloseacetat (CA):

  • Hydrophile Membran
  • Hervorragende Formbeständigkeit in wässrigen Lösungen
  • Extrem niedrige Bindungskapazität für Proteine von 21μg/Filter bei einem Membrandurchmesser von 25mm
  • Besonders für die Filtration von Gewebekulturen und biologischen Makromolekülen geeignet

Polyamid (PA):

  • Hydrophile Membran
  • Geeignet für organische/wässrige mittelpolare Flüssigkeiten
  • Beständig gegen viele organische Lösungsmittel
  • Unbeständig gegen Säuren und Basen
  • Hoher Rückhaltewert für Proteine

Polytetrafluorethylen (PTFE):

  • Hydrophobe Membran
  • Für unpolare Flüssigkeiten und Gase
  • Sehr widerstandsfähig gegenüber Säuren, Basen und Lösungsmitteln aller Art
  • Durch Spülen mit Alkohol und Wasser kann die wasserabstoßende Membran wasserbenetzbar gemacht werden
  • Geeignet zur Entgasung von HPLC-Lösungsmitteln
  • Ungeeignet für wässrige Lösungen

Ø
mm

Porengröße
µm
VE
St./Pack
Material
RCCAPAPTFE
Best.-Nr.Best.-Nr.Best.-Nr.Best.-Nr.
250,210010 32 1601110 32 1602110 32 1603110 32 16041
250,4510010 32 1601210 32 1602210 32 1603210 32 16042
150,210010 32 1601310 32 1602310 32 1603310 32 16043
150,4510010 32 1601410 32 1602410 32 1603410 32 16044


vgkl_img