Seite 1 von 71234567VorLetzte
Laborheizbäder, Juchheim
Laboratory Heating Bath

(1)Laborheizbad HB 1500

Das Heizbad HB 1500 ist für vielfältige Aufgaben konzipiert. Die Badbefüllung ist für Wasser, Öle oder Sand ausgelegt. 3 verschiedene Größen sind zur Auswahl. Modernste Mikroprozessoren übernehmen die Temperaturregelung. Grenzwerte Über- und Unterschreitung, Fühler- und Leitungskurzschluss sowie Fühler- und Leitungsbruch Überwachung vervollständigen ein wartungsfreies Gerät.

  • Mikroprozessorregler mit 4-stelliger 7-Segmentanzeige, H=10 mm, grün
  • Frei parametrierbar
  • Selbstoptimierende Temperaturregelung
  • Mess- und Regelbereich +0,0 bis +250,0°C
  • Einstellung der Heizleistung von 1 bis 99%
  • Übertemperatur Abschaltung >10K + Sollwert
  • Verschleißfreier interner Fühler am Boden des Topfes
  • Ein-Aus-Schalter 2pol., grün, beleuchtet
  • Umschaltbar auf externen Fühler
  • Material Bad/Gehäuse Edelstahl, Front und Rückseite Alu eloxiert

Technische Daten:

Badinhalt (Liter):248
Innenbadgröße Ø/H:200/130 mm240/150 mm280/180 mm
Gesamtgröße (B×T×H):290×270×275 mm360×290×275 mm370×320×285 mm
Heizleistung:1500 W2000 W2000 W
Gewicht:5,8 kg6,5 kg7,5 kg
Spannungsversorgung:230 V/50 Hz230 V/50 Hz230 V/50 Hz


ArtikelBest.-Nr.
Laborheizbad HB 1500 2 L43 57 15003
Laborheizbad HB 1500 4 L43 57 15002
Laborheizbad HB 1500 8 L43 57 15001



(2)Laborheizbad HB 1500/S

Ausstattung wie HB 1500, zusätzlich mit Sicherheitstemperaturbegrenzer über separaten Mikroprozessorregler und internem Temperaturfühler. Bei Überschreitung der Sicherheitstemperatur wird die Heizung allpolig abgeschaltet. Die Übertemperatur Abschaltung >10K + Sollwert entfällt.

ArtikelBest.-Nr.
Laborheizbad 1500/S 2 L43 57 15013
Laborheizbad 1500/S 4 L43 57 15012
Laborheizbad 1500/S 8 L43 57 15011


vgkl_img

vgkl_img