Labor-Vakuum-System LVS 105 T-10 ef

Der perfekte Partner für Ihren Rotationsverdampfer

Nutzen Sie dieses drehzahlgeregelte Vakuumsystem für Ihre Destillations- und Evaporationsprozesse von Lösungsmitteln. Es besteht aus einer trockenlaufenden, chemisch resistenten Membranpumpe, dem Controller VC 521 sowie einem saugseitigen Abscheider und druckseitigen Intensivkühler mit Sicherheitsventil.

Dieses System mit Ecoflex-Steuerung zur konstanten Drehzahlregelung findet seinen Einsatz in physikalischen und chemischen Laboratorien oder in der Industrie, speziell zum Fördern und Verdichten von neutralen und aggressiven Gasen und Dämpfen.

Mit einem Endvakuum von 2 mbar und einem Saugvermögen von 20 l/min ist das LVS 105 T-10 ef die optimale Lösung für das Verdampfen von Lösungsmitteln sowohl mit hohen als auch niedrigen Siedepunkten.

 

Vorteile

  • Medienberührende Teile aus chemisch resistenten Materialien
  • Einfaches Auswählen der Lösungsmittel und Siedepunkte
  • Automatikmodus zur punktgenauen Destillation


Merkmale

  • Sehr ruhiger Lauf
  • Kompaktes und benutzerfreundliches Design
  • Wartungsarm
Bestelldaten Bestellnummer
Labor-Vakuum-System LVS 105 T-10 ef, 90 - 260 V, 50/60 Hz, inkl. kostenlose Bediensoftware „WELCH-Control 521“ auf CD mit Dual-Data-Kabel für den Anschluss des Controllers an den PC 109243184